Neuer Bundesaußenminister auf Konfrontationskurs mit Russland

0

Üblicherweise erhält der Wahlsieger eines bedeutenden anderen Landes ein Glückwunschschreiben vom deutschen Außenminister. ✓ http://www.kla.tv/12197 Dies gehört zum guten diplomatischen Ton als Zeichen des gegenseitigen Respekts und der Pflege internationaler Beziehungen. Doch anstatt ein Zeichen der Entspannung zu setzen, geht der neue deutsche Außenminister Heiko Maas von Anfang an auf Konfrontationskurs mit Russland. In welchem Interesse liegt wohl eine Verschlechterung der deutsch-russischen Beziehungen? Klagemauer-TV beleuchtet die Hintergründe.

Stratfor-Rede: „100 Jahre US-Angriff auf deutsch-russische Freundschaft“

 

Share.

Hinterlasse einen Kommentar