Die Migrationskrise ist eine Verschwörungstatsache

0

Handelt es sich bei der Flüchtlingskrise nur um eine zufällige Entwicklung? ✓ http://www.kla.tv/10711 Oder wurde das ganze Szenario vielmehr von langer Hand geplant und von Eliteleuten wie etwa George Soros gezielt eingefädelt? Nachfolgende Dokumentation bringt Drahtzieher-Bekenntnisse ans Licht, die einen neuen Blick auf die Migrationskrise ermöglichen.

Quellen/Links:
– Expresszeitung.com, Ausgabe 5, März 2017
http://www.bamf.de/DE/Fluechtlingssch…
http://www.un.org/esa/population/publ…
https://www.youtube.com/watch?v=3GW7d…
http://info.kopp-verlag.de/hintergrue…
https://glff.org/
https://fassadenkratzer.wordpress.com/
– Vertrauliche Nachrichten
http://unser-mitteleuropa.com/2016/05…

Share.

Hinterlasse einen Kommentar