Die grün-sozialistische Bildungskatastrophe

0

Selbst beim Beweis des Gegenteils sind die links-grün-sozialistischen Ideologen nicht in der Lage, ihre Politik zu ändern. Statt dessen machen sie noch mehr von denselben Fehlern zum Schaden unserer Kinder und zum Schaden des Landes. Wie kann es sein, daß die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen werden? Wie kann es sein, daß Eltern immer noch diesen hanebüchenen Blödsinn der Volksverdummung mitmachen? Wie kann es sein, daß Eltern immer noch meinen, in der staatlichen Schule wären ihre Kinder gut aufgehoben? Wie kann es sein, daß Eltern, deren Kinder keine Bildung mehr erhalten, nicht richtig lesen und schreiben können, es dulden, daß statt dessen die Kinder über Dildo und „Transgender“ gebildet werden? Was ist mit Euch allen los? Verweigert massenhaft den Schulbesuch der Kinder und schon werdet ihr sehen, ob die Verantwortlichen ihre Bildungszerstörung fortführen werden. Fordert eine Volksabstimmung über den Bildungsplan, TUT WAS!

Share.

Hinterlasse einen Kommentar