Die dunkle Seite von Wikipedia

0

Die Filmemacher Markus Fiedler und Frank-Michael Speer weisen in ihrer Dokumentation „Die dunkle Seite der Wikipedia“ nach, dass hinter der Struktur der deutschsprachigen Wikipedia ein spezieller Personenkreis agiert, der es sich zur Aufgabe gemacht hat oder womöglich auch beauftragt wurde, jegliche Kritiker US-amerikanischer Politik zu diskreditieren. Die Leistung der beiden Filmemacher besteht vor allem darin, die anonymen Wächter zu enttarnen. Darüber hinaus, und das sei hier von uns persönlich angemerkt, ist Wikipedia auch bei weiteren gesellschaftspolitischen Feldern der political correctness treu ergeben.

Share.

Hinterlasse einen Kommentar